COLOURED ELF BAR SMOKE? | BIG CUISES

Wenn Sie an elektrische Zigaretten denken, fällt Ihnen wahrscheinlich als Erstes der charakteristische Dampf ein. Die große weiße Wolke ist praktisch zum Markenzeichen der Dampfer-Community geworden, doch ab und zu taucht im Internet das Thema auf: Wie kann jemand einen farbigen Dampf erzeugen? In manchen Videos sind Menschen zu sehen, die alle Farben des Regenbogens tragen, sodass ein Anfänger sich vielleicht berechtigt fühlt, den „Stunt“ nachzuahmen.

ABER WIE KÖNNEN WIR DAS ERREICHEN?
Farbiger Rauch ist nichts Neues. Drift-Enthusiasten haben das Gleiten von Reifen auf Asphalt zu einer Kunst gemacht, und es gibt bereits Reifen, die bei Reibung farbigen Rauch ausstoßen. Es ist jedoch wichtig zu klären, dass elektrische Zigaretten KEINEN Rauch erzeugen! Aber was ist mit Dampf? ​​Kann man irgendwie farbige Wolken erzeugen? Wenn ich die Frage kurz beantworten müsste, wäre die Antwort NEIN, definitiv nicht möglich! Obwohl es einen natürlichen Stoff (Jod) gibt, der violetten Dampf erzeugt, ist dieser beim Einatmen giftig und kann schwere allergische Reaktionen hervorrufen! Manche Leute schlagen vor, verschiedene Farbstoffe in Ihr E-Liquid zu geben, aber auch das ist keine Lösung. Tatsächlich können Farbstoffe und andere Fremdstoffe ernsthafte Probleme verursachen, wenn sie in Ihre Lunge gelangen. Also probiert das niemand zu Hause aus! Bedenken Sie, dass die Farbe der Aromen auch von Geschmack zu Geschmack variieren kann, aber sobald Sie sie in Ihrem PG/VG-Basisliquid verdünnen, verlieren die Aromen ihre Farbe und der Dampf bleibt auf jeden Fall weiß. Wir können also sagen, dass die Aromen und damit die unterschiedlich gemischten E-Liquids keinen Einfluss auf die Farbe des freigesetzten Dampfes haben.

WIE MACHEN SIE DAS IN DEN VIDEOS?
Wie oben erwähnt, muss der Mythos vom farbigen Dampf entlarvt werden, aber wie machen sie das? Die Antwort ist einfach! Eine der gängigsten Lösungen besteht darin, die Bilder und Videos nachträglich mit verschiedenen Computerprogrammen zu bearbeiten. Hier finden Sie mehrere Tutorial-Videos dazu. Wenn Sie also auf der Suche nach einem farbenfrohen Dunst sind, empfehlen wir Ihnen diese Lösung. Ein weiterer Trick besteht darin, die Dampfwolke von unten mit verschiedenfarbigen LED-Lichtern zu beleuchten, wodurch ein schöner Regenbogeneffekt entsteht.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass farbiger Dampf nach heutigem Stand der Wissenschaft nichts anderes als eine Spielerei in der Welt der elektronischen Zigaretten ist. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, nur Suppen ohne Zusatz von Farbstoffen und Fremdstoffen zu verdampfen und schonen Sie so Ihre Gesundheit.